bipolare Brennstoffzellenplatten

der Weg zur COXNUMX-Neutralität

Wir bieten der Industrie hochwertige bipolare Brennstoffzellenplatten zur Unterstützung nachhaltiger Technologien.

 

bipolare Brennstoffzellenplatten

Bipolare Brennstoffplatten sind ein Schlüsselelement in einer Brennstoffzelle (ein Gerät, das chemische potentielle Energie in elektrische Energie umwandelt), indem präzise gefertigte Platten übereinander gestapelt werden, um eine große Oberfläche für chemische Reaktionen zu schaffen. Die chemische Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff unter Bildung von Wasser setzt Elektronen und Wärme frei. Der Strom wird verwendet, um eine Vielzahl von Transportfahrzeugen wie Autos und Züge anzutreiben. Neben dem Transport können bipolare Brennstoffplatten verwendet werden, um Strom und Wärme für die Beheizung von Wohngebäuden zu erzeugen.

Wasserstoff - und damit Brennstoffplatten - ist das fehlende Glied bei der Lösung der Energiespeicherung, ohne den Planeten zu verschmutzen.

BrennstoffzellendiagrammEine Brennstoffzelle ist ein Gerät, das chemische potentielle Energie in elektrische Energie umwandelt. Die Protonenaustauschmembran (PEM) ist eine spezielle Brennstoffzellentechnologie, die sich aufgrund ihrer Energieumwandlungseffizienz, Gehäusekompaktheit und Betriebstemperatur hervorragend für Automobilanwendungen eignet.

Bipolare Brennstoffzellenplatten bilden einen der wichtigsten Teile des PEM- und AFC-Brennstoffzellenstapels mit multifunktionalem Charakter.

Sie verteilen Brennstoff, Gas und Sauerstoff über die gesamte aktive Oberfläche, verbinden die Anode einer Zelle mit der Kathode einer anderen, sorgen für die elektrische Leitung zwischen den Zellen, erleichtern das Flüssigkeitsmanagement innerhalb der Zellen, entziehen den aktiven Bereichen Wärme und vieles mehr.

 

unsere bipolaren Brennstoffplattenlösungen

Unsere beispiellosen technologischen Fähigkeiten ermöglichen es uns, der Industrie für Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien qualitativ hochwertige, hochpräzise bipolare metallische Brennstoffzellenplatten von höchster Qualität anzubieten, die kostengünstig sindBrennstoffzellenplatte produzieren und die überlegene Eigenschaften aufweisen.

Bei Verwendung herkömmlicher Verfahren weisen Brennstoffzellenplattenlösungen keine strukturelle Integrität auf, weisen eine geringe Leistungsabgabe, dicke sperrige Platten, hohe Herstellungskosten auf und sind anfällig für Rost. Bipolare Brennstoffplatten, die durch chemisches Ätzen hergestellt wurden, stellen sich der Herausforderung, hohe Präzision und Konsistenz zu erzielen.

Tecan ist ein Hersteller von hochpräzisen Brennstoffzellenund bietet eine breite Palette an Materialien und Beschichtungen sowie komplexe Gestaltungsmöglichkeiten. Chemisches Ätzen (auch als Säureätzen bekannt) ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von Materialien und durch doppelseitiges Ätzen können wir die Materialoberfläche maximieren.

unsere Lösungen

Als führender Hersteller von kundenspezifischen Mikropräzisionsteilen bietet Tecan der Industrie hochpräzise bipolare Brennstoffzellenplatten zur Unterstützung nachhaltiger Technologien
schnelles Prototyping
höhere elektrische und thermische Leitfähigkeit
kanten- und gratfrei
doppelseitiges Ätzen zur Optimierung der Oberfläche
Konsistenz in hohem Volumen
breite Materialpalette und dünnes Plattendesign
Weitere Informationen finden Sie in unserem Anwendungshinweis für bipolare Brennstoffzellenplatten
Weiterlesen